28. September 2015

Brandschutzatlas xaverisiert

Die Feuertrutz Network GmbH, ein Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe in Köln, hat die DVD-Ausgabe des „Brandschutzatlas“ erstmals mit der Xaver Publishing Platform von Doctronic veröffentlicht. Der Brandschutzatlas ist das Standardwerk für den vorbeugenden Brandschutz in der Bauplanung. Die neue Digitalausgabe wird als Einzelplatzanwendung für Windows und Mac OS sowie als Netzwerkversion angeboten. Die PDF-Inhalte des Brandschutzatlas, dessen gedruckte Fassung mehr als 6.000 Seiten stark ist, werden in einem automatisierten Produktionsprozess für die Nutzung in der Anwendung optimiert und mit den aus der Redaktion beigesteuerten Metadaten verknüpft.
28. September 2015

HJR veröffentlicht rehm-online mit Xaver

Die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm im Süddeutschen Verlag hat eine neue Publikationsplattform für die Digitalen Ausgaben ihrer Loseblattwerke veröffentlicht. Die HJR-Fachinformationen werden seit 2006 mit der Xaver Publishing Platform von Doctronic als Offline- und Onlineanwendungen produziert. Xaver bildet auch die Grundlage der neuen Umsetzung, die vom Verlag gemeinsam mit Doctronic und der Münchner UX-Designagentur Cobe in einem agilen Scrum-Projekt realisiert wird. Mit der neuen Plattform haben HJR-Kunden erstmals die Möglichkeit, alle abonnierten Fachinformationsprodukte in einer gemeinsamen Anwendung zu nutzen. Mit der Erstveröffentlichung ist die Produktentwicklung nicht abgeschlossen. Das Scrum-Team ist bereits zum nächsten Sprint aufgebrochen.
28. September 2015

Nomos eLibrary Relaunch

Die Nomos eLibrary und ihre Schwesterportale, die C.H.Beck eLibrary und die Vahlen eLibrary, erstrahlen in neuem Glanz. Die Plattform für wissenschaftliche Onlinebibliotheken, die von Doctronic für den Nomos Verlag entwickelt und technisch betreut wird, wurde einem umfangreichen Redesign unterzogen. Die neue Oberfläche präsentiert sich in einem zeitgemäßen Design und wurde zudem technisch modernisiert, um der wachsenden Vielfalt an Endgeräten gerecht zu werden. In den eLibraries halten Nomos, Beck und Vahlen zusammen mehr als 6.500 eBooks und knapp 700 Fachzeitschriften vor, die hauptsächlich von Universitäts- und anderen Bibliotheken genutzt werden. Doctronic ist seit dem Projektstart vor sechs Jahren für die technische Konzeption und die Realisierung verantwortlich.
28. September 2015

DRiZ bei Beck und mit Xaver

Die Deutsche Richterzeitung (DRiZ) erscheint seit Heft 1/2015 beim Verlag C.H.Beck in München, der die Zeitschrift vom Kölner Carl Heymanns Verlag (Wolters Kluwer) übernommen hat. Neben der Print- und der Onlineausgabe ist pünktlich zum ersten Heft die neue DRiZ-App für iOS und Androidin den App Stores erschienen. Die App wurde von Doctronic auf Basis des Mobile Xaver Publishing Framework realisiert. Nach der App zur Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW) ist dies der zweite Einsatz des Mobile Xaver bei Beck.