1. März 2017
Doctronic Angebot UX Usability

Usability Engineering und User Experience Design für digitale Verlagsangebote

Usability, im Deutschen Gebrauchstauglichkeit, beschreibt das Ausmaß, mit dem ein Nutzer ein bestimmtes Ziel effektiv, effizient und zufriedenstellend erreicht. User Experience, im Deutschen Nutzungserlebnis, geht noch weiter und beschreibt alle Wahrnehmungen, Gedanken und Gefühle, die ein Nutzer durchlebt, wenn er ein Produkt kauft, benutzt oder bewertet. Eine gute Usability wird oft nicht bewusst wahrgenommen, eine mangelnde Usability hingegen fällt garantiert auf – unangenehm, versteht sich. Umso erstaunlicher, dass Usability und User Experience bei der Entwicklung von Digitalprodukten (nicht nur) bei Fachverlagen bis heute selten ausdrücklich berücksichtigt werden. Seit dem Frühjahr 2017 bietet Doctronic fachkundige Beratung und handfeste Unterstützung zur Analyse und Optimierung der Gebrauchstauglichkeit digitaler Verlagsprodukte sowie zur Verbesserung der User Experience. Verantwortlich dafür ist Anke Schnepel, die mit ihrer langjährigen Erfahrung als Usability/UX Consultant zu Doctronic gestossen ist.  
1. März 2017

ClojureD 2017

Doctronic unterstützte als Hauptsponsor die diesjährige ClojureD 2017 in Berlin. Am 25.02.2017 fand die Konferenz vor mehr als 200 Teilnehmern aus vielen Ländern mit internationalen Referenten statt. Insgesamt 18 Vorträge und Lightning Talks behandelten Themen wie Logik in Clojure, Big Data Processing mit Clojure, asynchrone / reactive Programmierung unter Clojure, ClojureScript und viele mehr. Clojure ist eine funktionale Programmiersprache auf der Basis von Lisp, die in der Java Virtual Machine ausgeführt wird, im Vergleich zu Java aber eine viel effizientere, ausdrucksstärkere und pflegeleichtere Programmierung ermöglicht. Doctronic setzt Clojure schon seit mehreren Jahren produktiv ein und zählt damit zu den Pionieren dieser Sprache in Deutschland. Die nächste ClojureD findet im Februar 2018 statt. Website: :clojureD – twitter: @clojuredconf
30. Januar 2017

Xaver Access Management für die VDE Normenbibliothek

Die VDE Normenbibliothek ist das Onlineangebot des VDE Verlags in Berlin für sämtliche DIN/VDE-Normen, die Fachbücher des VDE-Verlags und weitere Publikationen für die Elektrobranche. Nachdem die VDE Normenbibliothek von Beginn an (seit 2010) auf die Xaver Publishing Platform aufsetzt, wurde nun die Zugriffssteuerung für die Normenbibliothek auf das ebenfalls von Doctronic entwickelte Xaver Access Management umgestellt. Von besonderer Bedeutung war dabei die Anbindung an die Vertriebssoftware im Verlag. Zusammen mit der Einführung eines Customer Self Care-Bereichs für Großkunden bringt dies eine erhebliche Entlastung der Mitarbeiter im Kundenservice des Verlags.
5. Januar 2017

Thomas Fuhrmann verstärkt Doctronic im Vertrieb

Ab Januar 2017 kümmert sich Thomas Fuhrmann bei Doctronic um den Vertrieb und die Kundenbetreuung. Der studierte Bibliothekar war zuvor in digitalaffinen Positionen in der Verlagsbranche tätig, zuletzt in der Verantwortung für Vertrieb und Produktentwicklung beim Kölner Verlag INDat. Zu seinen Aufgaben bei Doctronic zählen Bestandskundenbetreuung, Neukundenakquise und Marketing.